Logo Innsbruck informiert
44763963_0.jpg

Erster Arbeitstag als amtsführender Stadtrat

Ernst Pechlaner begann mit einem Jour Fixe in der Baudirektion.
(RMS) Seinen ersten Arbeitstag als amtsführender Stadtrat für die Ressorts Verkehrsplanung, Straßen- und Verkehrsrecht sowie für Umwelttechnik und Abfallplanung begann Ernst Pechlaner mit einem Informations- und Abstimmungsgespräch in der Baudirektion der Stadt Innsbruck. Pechlaner hob in einem anschließenden Pressegespräch die Kompetenz und das große Engagement von Baudirektor DI Hubert Maizner sowie der Amtsvorstände und Referenten hervor.
Stadtrat Pechlaner versicherte, dass er das von seinem Vorgänger Walter Peer initiierte wöchentliche Jour fixe zu den Themen, Umwelt, Verkehr und Radkoordination weiterführen möchte, um Probleme und Herangehensweisen rechtzeitig besprechen zu können.

Pechlaner gab zu erkennen, dass er sich auf seine Arbeit als amtsführender Stadtrat freue und dabei mit spannenden und interessanten Aufgaben konfrontiert sein werde. Einer seiner ersten Schwerpunkte werde eine Verbesserung der Situation in den Baustellenbereichen durch eine verstärkte Informationstätigkeit sein.
03. November 2010