Logo Innsbruck informiert

Erfolgreicher Innsbrucker Augentag

Zahlreiche Interessierte im Innsbrucker Rathhaus.
Anlässlich des Weltaugentages lud die Stadt Innsbruck gemeinsam mit der Universitäts-Augenklinik Innsbruck zu einem kostenlosen Vortragsabend rund um das Auge. Im Plenarsaal des Innsbrucker Rathaus konnte Gesundheits- und Seniorenstadträtin Univ.-Prof. Dr. Patrizia Moser am 14. Oktober zahlreiche Interessierte begrüßen. „Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger ist uns ein großes Anliegen. Deshalb freut es mich sehr, dass Sie so zahlreich bei dieser Vorsorgeveranstaltung erschienen sind. Mein Dank gilt der Universitäts-Augenklinik Innsbruck mit ihrem Direktor Univ.-Prof. Dr. Nikolaos Bechrakis, die dieses Angebot erst möglich gemacht hat.“

Nach den informativen Vorträgen zu Themen wie Grauer Star, Grüner Star und Makula-Degeneration von Univ.-Prof. Bechrakis, Dr. Barbara Teuchner und Dr. Gertrud Haas wurde die Gelegenheit ausgiebig genutzt, den Expertinnen und Experten noch gezielte, persönliche Fragen zu stellen.
17. Oktober 2011