Logo Innsbruck informiert
901306622_0.jpg

Erfolgreiche Eishockeymannschaft empfangen

Die Haie zu Gast im Rathaus.
Am vergangenen Samstag sicherten sich die Cracks des Innsbrucker Eishockeyvereins HC Tiroler Wasserkraft Innsbruck „Die Haie“ im Auswärtsspiel gegen AT SE Graz mit einem souveränen 2:5-Sieg den Meistertitel der Österreichischen Nationalliga. Aus gegebenem Anlass empfing Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer die erfolgreiche Mannschaft am 4. April im Bürgersaal des Historischen Rathauses.

„Zu diesem großen Erfolg darf ich ganz herzlich gratulieren“, so die Bürgermeisterin, die selbst ein großer Eishockey-Fan ist und eine enge Beziehung zu diesem Sport hat. „Wer es schafft, Meister zu werden, hat über ein ganzes Jahr hinweg starke und konstante Leistungen erbracht. Bei Mannschaftssportarten kommt es besonders auf das Zusammenspiel zwischen SpielerInnen, TrainerInnen und FunktionärInnen an. Auf diesen tollen Erfolg können Sie also alle wirklich stolz sein.“

Die Bürgermeisterin überreichte den einzelnen Spielern kleine Geschenke, während die Mannschaft ihrerseits ein von allen Spielern signiertes Mannschaftstrikot übergeben und den gewonnenen Pokal stolz präsentieren durfte.
05. April 2012