Logo Innsbruck informiert
313310297_0.jpg

Engagierte Ehrenamtliche gesucht

Ehrungen für außergewöhnliche Verdienste
Am 22. Oktober findet in Innsbruck der Tag des Ehrenamtes statt. Im Rahmen der um 18 Uhr beginnenden Festveranstaltung in den Ursulinensälen, wird ausgewählten RepräsentantInnen die Tiroler Ehrenamtsnadel verliehen, um ihr ehrenamtliches Wirken auszuzeichnen und zu würdigen.

Bis zum 7. September ist es Vereinen, Organisationen, Verbänden usw. noch möglich, ehrenamtlich tätige Personen, die sich aufgrund ihres langjährigen Einsatzes besonders verdient gemacht haben, für die Ehrung mit der Tiroler Ehrenamtsnadel zu nominieren. Vorschläge, die Angaben zum Geburtsdatum, der Wohnadresse und der Tätigkeit der in Frage kommenden Personen beinhalten sollen, bitte an das Büro der Bürgermeisterin richten:

Sabine Laimer
Tel.: 0512/5360 2309 (Mo-Fr: 8-12, 13-17 Uhr)
sabine.laimer@magibk.at
Zusätzlich werden alle genannten Personen der Repräsentationsabteilung der Tiroler Landesregierung namhaft gemacht und gelangen somit in die Auswahl Gesamttirols.

23. August 2012