Logo Innsbruck informiert
782321104_0.jpg

Energie Tirol beim Österreichischen Klimaschutzpreis 2013

Stimmen Sie mit
Energie Tirol ist beim Österreichischen Klimaschutzpreis 2013 mit dem Projekt „Nachgemessen: Passivhaus-Anlage Lodenareal Innsbruck wird zum Referenzprojekt“ nominiert. Dabei werden jeweils vier Projekte in vier Kategorien mit einem Video vorgestellt, der Sieger wird durch Publikumswahl bestimmt. Das Video von Energie Tirol wurde letzte Woche im ORF präsentiert.

Der offizielle Start zum Abstimmen war der 25. Oktober – bis zum 4. November 2013 kann noch abgestimmt werden. Für das Projekt von Energie Tirol kann auf der Seite www.klimaschutzpreis.at/start.asp?b=134&vid=374&id=360 gestimmt werden. (Button „Für dieses Projekt stimmen“ direkt unterhalb des Videos)

Mit „Gefällt mir“ kann das Projekt auf facebook oder google+ weiter empfohlen werden.
30. Oktober 2013