Logo Innsbruck informiert
1071196530_0.jpg

Ende der Sperre der Dreiheiligenstraße

Rund eine Woche früher als geplant.
(RMS) Die seit 14. März 2011 wegen Kanalarbeiten gesperrte Dreiheiligenstraße ist ab kommenden Montag, den 16. Mai 2011, wieder offen und frei befahrbar. Aufgrund der günstigen Witterung und des raschen Baufortschrittes konnte die Dauer der Sperre um rund eine Woche verkürzt werden.
Die mit dieser Sperre erfolgten lokalen Umleitungen des Verkehrs stadteinwärts über Pradl und Saggen werden gleichzeitig aufgehoben.

Bis 12. August 2011 bleibt die König-Laurin-Straße wegen des unterirdischen Kanalvortriebs für den Verkehr stadtauswärts weiterhin gesperrt.
13. Mai 2011