Logo Innsbruck informiert
908582894_0.jpg

Eine musikalische Feier zum 100. Geburtstag

Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer gratuliert
Über eine ganz besondere Geburtstagsfeier konnte sich Anna Larcher am 28. Juni im Wohnheim Lohbach freuen: Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer gratulierte mit einem sommerlichen Blumenstrauß und von der 4a-Klasse der Volksschule Allerheiligen gab es zwei feierliche Ständchen.

„Sie sind eine wunderhübsche Jubilarin mit einem ansteckenden Lächeln“, zeigte sich Bürgermeisterin Oppitz-Plörer vom Geburtstagskind beeindruckt. Bei den Kindern der VS Allerheiligen bedankte sie sich für die spontane Darbietung und erklärte, dass sie es als Gratulantin zum ersten Mal erlebe, dass eine ganze Schulklasse zu Ehren eines 100. Geburtstages ein Ständchen singt. Auch die Jubilarin, die Gedichte, das Malen und die Musik liebt, freute sich ganz besonders über „die wunderschönen Lieder der Kinder“.

Die gebürtige Innsbruckerin Anna Larcher wuchs im Saggen auf, wohnte lange Zeit im Haus des Goldenen Dachls in der Altstadt und kam erst vor zwei Jahren in das Wohnheim Lohbach. Sie hat zwei Söhne, drei Enkel und sogar zwei Urenkel.
28. Juni 2013