Logo Innsbruck informiert

Ein besonderes Geschenk für den Kindergarten O-Dorf

Wandteppich Quilt verschönert den Eingangsbereich des Kindergartens.
Seit kurzem freuen sich sowohl die Kinder, als auch die Kindergartenpädagoginnen im Kindergarten O-Dorf über eine ganz spezielle Wandverzierung: Zur Verschönerung des Eingangsbereichs kaufte die Stadt Innsbruck einen Quilt, also eine vielseitig einsetzbare Zierdecke an. Am 9. November überzeugte sich Kinder- und Jugendreferent Vizebürgermeister Christoph Kaufmann selbst vom neuen Wandteppich.

Die Steppdecke wurde von Camila Sudic für die Bosna Quilt Werkstatt gestaltet. Die Werkstatt entstand 1993 im Caritas Flüchtlingsheim Galina in Vorarlberg/Österreich. Zwölf bosnische Frauen steppen hier nach deren eigenen Vorstellungen diese Decken und tragen mit ihrer Arbeit zum Lebensunterhalt ihrer Familien bei.
09. November 2011