Logo Innsbruck informiert
218735309_0.jpg

Ein besinnliches Weihnachtsständchen im Wohnheim Tivoli

Weihnachtsständchen des Kindergartens am Tivoli für die benachtbarten Senioren.
Am 21. Dezember besuchte eine Gruppe des städtischen Kindergartens Kinder am Tivoli das benachbarte Seniorenwohnheim, um die BewohnerInnen mit einem vorweihnachtlichen Ständchen zu erfreuen.

Insgesamt 29 Kinder sangen unter musikalischer Begleitung der Kindergärtnerinnen Weihnachtslieder wie „Ihr Kinderlein, kommet“, „Oh Tannenbaum“ oder „Kling, Glöckchen, klingelingeling“ – unter tatkräftiger Mitwirkung der SeniorInnen, die sich sehr über den Besuch freuten. Zum Abschluss verteilten die Kinder noch selbstgebastelte Geschenke und erhielten selbst als kleines Dankeschön der Heimleitung Süßigkeiten.
21. Dezember 2011