Logo Innsbruck informiert
1119599869_0.jpg

Die IVB-Lounge geht ins Finale

Zwei tolle Veranstaltungen sorgen diese Woche noch einmal für Sommerstimmung
Am 9. Juli eröffnete die IVB-Lounge im Andechshof, vis-a-vis der Ottoburg, in der Innsbrucker Altstadt. Seither sorgten unzählige Gäste bei durchwegs netter sommerlicher Stimmung für ein stets volles Haus. Das wechselhafte Wetter konnte dieser Stimmung ebenfalls nichts anhaben, waren die Besucher doch durch eine Überdachung geschützt.

Nicht nur der Sommer, auch die IVB-Lounge geht jetzt bereits ins Finale. Am kommenden Mittwoch, den 27. und am Freitag, den 29. August, finden die Abschlussveranstaltungen statt.

Am Mittwoch ist ab 19:30 Uhr noch einmal Tangoabend. Fans von Elektro- und Nontango dürfen sich auf DJ Sonja Zepner am Mischpult freuen. Die Tangolehrerin belebt die IVB-Lounge mit einer feurigen Performance.

Am Freitag, ebenfalls ab 19:30 Uhr, findet dann das Abschlusskonzert mit der Sängerin, Schauspielerin und Regisseurin Judith Keller statt, die unvergessene Chansons von Edith Piaf unter dem Motto „La vie en rose“ interpretieren wird. Begleitet wird sie dabei von Michael Mader (Klavier), Harald Pröckl (Akkordeon) sowie Andreas Flemming (Kontrabass).

Der Eintritt für beide Veranstaltungen ist frei. Das Programm der Konzertabende finden Sie unter www.ivb.at .
25. August 2014