Logo Innsbruck informiert

Das Projekt "VergissMeinNicht"

Das Wohnheim Tivoli beim Ausflug in die Erlebnissennerei Mayrhofen.
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Viel zu erzählen haben auch einige Bewohner vom Wohnheim Tivoli nach Ihrem Ausflug in die Erlebnissennerei Mayrhofen mit Konzert der beliebten Zellberg Buam.

Wie auch letztes Jahr ist es dem Projekt „VergissMeinNicht“ mit Hilfe vieler Ehrenamtlicher Helfer und der Unterstützung beider Vizebürgermeister der Stadt Innsbruck, den Johannitern, der Firma Dietrich Touristik sowie der Apotheke zum Tiroler Adler und natürlich der Erlebnissennerei Mayrhofen gelungen eine unvergessliche Abwechslung zum Heimalltag zu organisieren.

Nach einer kurzweiligen Fahrt ins Zillertal und einer interessanten Führung durch die Produktion , sowie einer kleinen Käseverkostung, konnten die Bewohner und Ehrenamtlichen Helfer bei Käse und Musik der beliebten Zellberg Buam einen geselligen Nachmittag verbringen. Es wurde aber auch geschunkelt und fleißig gesungen. Anschließend kehrten wir wieder gut gelaunt zurück nach Innsbruck.

Einen Dank gilt dem Team der Erlebnissennerei, den Sponsoren und den fleißigen ehrenamtlichen Helfern.
15. September 2011