Logo Innsbruck informiert
9115577_0.jpg

Buntes Programm bis Ende November

Innsbrucker Familienkalender für den Herbst
Soeben ist die aktuelle Ausgabe des Innsbrucker Familienkalenders erschienen, die in diesen Tagen an alle Innsbrucker Kinder zwischen vier und zehn Jahren versandt wird. Von Schulbeginn bis Ende November bieten zahlreiche Institutionen, Organisationen, Vereine und Privatpersonen mehr als 160 ausgewählte Kinder- und Familienveranstaltungen in Innsbruck.

Idealer Freizeitbegleiter für die ganze Familie
„Mit Hilfe des Innsbrucker Familienkalenders können die Familien aus dem breiten Angebot an Kinder- und Jugendveranstaltungen gezielt ihre ganz persönlichen Favoriten auswählen und so ihre gemeinsame Freizeit in unserer Stadt ideal gestalten“, freut sich Familienreferent Vizebürgermeister Christoph Kaufmann. „Ich möchte die Gelegenheit nutzen, auch einmal den Veranstalterinnen und Veranstaltern zu danken, deren tolles und vielseitiges Angebot – einiges davon sogar kostenlos – Innsbruck noch attraktiver für Familien macht.“

Als weitere Maßnahme zur Steigerung der Familienfreundlichkeit initiierte die Stadt Innsbruck im Frühjahr 2010 den Innsbrucker Familienkalender, der während des Schuljahres vier Mal erscheint. Nicht nur per Post gelangt der Familienkalender zu den Kindern, er ist auch in den Rathausgalerien erhältlich und steht unter www.innsbruck.gv.at/familienkalender zum Download bereit.

27. August 2013