Logo Innsbruck informiert

Bewegt am Berg: Zusätzliches Parkplatzangebot

Kostenloser Parkplatz inklusive Shuttleservice bei alter Talstation zusätzlich zu regulären, kostenpflichtigen Stellflächen an neuer Talstation eingerichtet

Der kommende Samstag, 2. Februar, steht am Patscherkofel ganz im Zeichen von „Bewegt am Berg“. Ab 10.00 Uhr wartet ein abwechslungsreiches Programm auf Groß und Klein. Um einen rundum gelungenen Wintersporttag genießen zu können, gilt es die Parkregelungen zu beachten.

„Der Parkplatz bei der Talstation der neuen Bahn ist wie gewohnt bewirtschaftet. All jene, die ein Freizeitticket haben oder eine ermäßigte Tageskarte lösen, parken auch an diesem Tag ohne Gebühr. Wenn dieser Parkplatz voll ist, steht zudem der Platz bei der Talstation der alten Bahn zur Verfügung. Die IVB-Busse der Linie J bringen die Besucherinnen und Besucher dann nach oben. Beides ist kostenlos“, erklärt Sportstadträtin Mag.a Elisabeth Mayr.

Gratis zur Veranstaltung kommen auch all jene, die schon von Innsbruck mit dem Bus anreisen: Die Linie J ist gegen Vorlage eines Gutscheins kostenlos. Diese sind auf der Postwurfsendung und am Veranstaltungsflyer, die auch im Bürgerservice aufliegen, zum Ausschneiden abgedruckt.

Gut beschildert

Damit auch am Samstag keine Verwirrung rund um das Parken aufkommt, werden die Parkplätze auffällig beschildert. Das Personal vor Ort ist informiert und gibt Auskunft. (DH)

Bewegt am Berg - Programm

bewegt_am_berg_plakata0_1901_druck.pdf   (555 KB)