Logo Innsbruck informiert

„Berg Heil“ heißt es für Innsbrucks SeniorInnen

Unsere Berge für Innsbrucks Seniorinnen und Senioren findet auch heuer wieder statt
Am 21. und 22. September heißt es für die Innsbrucker Seniorinnen und Senioren wieder freie Fahrt in die umliegende Bergwelt. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten am 13. September SeniorInnenstadträtin Univ.-Prof. Dr. Patrizia Moser, Dr. Karin Zangerl (Amtsvorständin Familie, Bildung und Gesellschaft) und Mag.a Uschi Klee (Referatsleiterin Frauenförderung, Familien und Senioren) die Aktion „Unsere Berge für Innsbrucks Seniorinnen und Senioren“, bei der alle Inhaberinnen und Inhaber des Innsbrucker SeniorInnenausweises kostenlose Ausflüge in Innsbrucks Bergwelt genießen können.

„Unsere Seniorinnen und Senioren sind der Stadt Innsbruck viel wert. Schön, dass diese Aktion so gut angenommen wird“, zeigte sich Stadträtin Moser von dem Programm überzeugt. Alljährlich findet die Aktion der Stadt Innsbruck „Unsere Berge für Innsbrucks Seniorinnen und Senioren“ regen Zuspruch. Allein im Jahr 2010 wurden über 12.500 Fahrten gezählt.

Ermöglicht wird dieses attraktive Angebot für Innsbrucks Seniorinnen und Senioren durch eine Kooperation der Innsbrucker Verkehrsbetriebe, der Innsbrucker Nordkettenbahnen, der Patscherkofelbahn und Schlick 2000 sowie in Zusammenarbeit mit der Innsbrucker Soziale Dienste GmbH.

Ein großartiges Angebot
Innsbrucks SeniorInnen haben die Möglichkeit am 21. und 22 September die Linien der IVB in der Kernzone Innsbruck, die Stubaitalbahn, die Nordkettenbahnen (Sektion I: Hungerburg, Sektion II: Seegrube und Sektion III: Hafelekar), die Patscherkofelbahn und Schlick 2000 (Fulpmes – Froneben – Kreuzjoch) kostenlos zu nutzen.

An den beiden Tagen werden außerdem Busausflüge nach Wildmoos angeboten. Abfahrt ist jeweils vom Busbahnhof um 9.30 Uhr und 11.30 Uhr, Rückfahrt jeweils um 14.30 Uhr und 16.30 Uhr. Anmeldungen sind erbeten bei der Stadt Innsbruck, Referat Frau, Familie, Senioren, Tel.: 5360-4202

Am 22. September führt ein zusätzlicher Ausflug der ISD zum Greifvogelpark Telfes.
Anmeldung bis 16.September bei dem ISD-Sozialzentrum Olympisches Dorf, Tel.: 93001-7540

Alle Angebote sind bei Vorlage des SeniorInnenausweises der Stadt Innsbruck kostenlos.
13. September 2011