Logo Innsbruck informiert
1203508609_0.jpg

Asphaltierungsarbeiten in der Adamgasse

Die Arbeiten dauern von 25. November bis 6. Dezember an
Nachdem die Grabungsarbeiten in der Adamgasse durch die Innsbrucker Kommunalbetreibe AG (IKB) nun abgeschlossen sind, erhält sie jetzt einen neuen Asphaltbelag. Die Asphaltierungsarbeiten beginnen am 25. November und dauern bis 6. Dezember.

Während der Planier- und Asphaltierungsarbeiten wird die Adamgasse im Bereich von der Salurner Straße bis zur Heiliggeiststraße für den gesamten Autoverkehr
in der Zeit von 8 bis 17 Uhr gesperrt. Die Zufahrt zu den Tiefgaragen und privaten Abstellplätzen ist für AnrainerInnen über die Salurner Straße bzw. die Heiliggeiststraße möglich.

Das Amt für Tiefbau ersucht um Verständnis und ist bemüht, auftretende Behinderungen so gering wie möglich zu halten. Für allfällige Fragen steht Ing. Martin Mayr (örtlich zuständige Bauaufsicht) bzw. das Amt für Tiefbau zur Verfügung (0512/5360-3152).
20. November 2013