Logo Innsbruck informiert
701564772_0.jpg

Arbeiten an der Kreuzung Andechsstraße/Langer Weg

Erneuerungen führen zu geänderter Verkehrsverbindung
Ab dem 26. August 2013 wird bei der Kreuzung Andechsstraße/Langer Weg die Verkehrslichtsignalanlage erneuert. Im Zuge der Arbeiten werden auch die Signalkabel sowie das Steuergerät neu installiert und die gesamte Kreuzung behindertengerecht umgebaut. Gleichzeitig werden seitens der IKB-AG-Strom alte Stromkabel gegen neue ausgetauscht. Dadurch sind umfangreiche Grabungsarbeiten erforderlich. Für die Dauer der Bauarbeiten – voraussichtlich drei Wochen – gibt es somit eingeschränkte Abbiege- bzw. Durchfahrtsmöglichkeiten.

Um in den jeweiligen Baustellenbereichen die Sicherheit der FußgängerInnen zu gewährleisten, müssen umfangreiche Absperrungen errichtet werden. Aus verkehrstechnischen Gründen sind außerdem folgende Verkehrsrelationen nicht möglich:
• Durchfahrt der Andechsstraße Richtung Norden
• Linksabbiegen von der Andechsstraße Richtung Süden in den Langen Weg
• Durchfahrt Langer Weg in beide Richtungen und Linksabbiegen vom Langen Weg in die Andechsstraße

Das Amt Tiefbau ist darum bemüht, die auftretenden Behinderungen so gering wie möglich zu halten und bittet bei den BürgerInnen um Verständnis.

20. August 2013