Logo Innsbruck informiert
1368039692_0.jpg

Anna Schwarzenbach feierte 101 Lenze

Innsbrucks Bürgermeisterin gratulierte zum Geburtstag
Am 2. Juli beging Anna Schwarzenbach ihren 101. Geburtstag im Wohnheim Hötting. Bürgermeister Mag.a Christine Oppitz-Plörer ließ es sich nicht nehmen die rüstige Seniorin an ihrem Jubeltag zu besuchen. Besonders der sommerliche Blumenstrauß, den ihr Innsbrucks Bürgermeisterin überreicht, freute Frau Schwarzenbach sehr.

„Ich freue mich, Sie so rüstig hier anzutreffen und darf Ihnen im Namen der Stadt Innsbruck herzlich zu Ihrem Geburtstag gratulieren“, so Bürgermeisterin Oppitz-Plörer.

Frau Schwarzenbach lebt seit November 2012 im Wohnheim Hötting. Dort gefällt es ihr richtig gut. „Ich habe da ein wirklich nettes Platzl gefunden“, so die Ur-Innsbruckerin, deren Zimmer genau an einen Wintergarten mit Blick auf Glungezer, Patscherkofel und Serles anschließt. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Oppitz-Plörer schwelgte die Seniorin in Erinnerungen an ihre aktive Zeit als begeisterte Bergsteigerin. Dass das Singen zu den Passionen von Anna Schwarzenbach gehört, davon konnte sich Innsbrucks Bürgermeisterin selbst überzeugen: Gemeinsam mit der Stadtchefin stimmte die Seniorin „Tirol isch lei oans“ an.

Frau Schwarzenbach ist mit ihren 101 Jahren immer noch eine lebensbejaende Person. Sie freut sich besonders an schönen Blumen und feinen Sommertagen. Auch an ihrem Geburtstag gab es „Sonntagswetter“, das die ältere Dame gemeinsam mit ihrer Nichte für einen kleinen Ausflug nutzen wollte.
02. Juli 2013