Logo Innsbruck informiert
Am 02. Juli wird der Hofgarten im Rahmen des Sommerfests der Musikschule zum Klanggarten.
Am 02. Juli wird der Hofgarten im Rahmen des Sommerfests der Musikschule zum Klanggarten.

Sommerfest der Musikschule im Hofgarten

Am Donnerstag, 02. Juli, verwandelt sich der Hofgarten ab 15:00 Uhr in einen Klanggarten. Die Musikschule der Stadt Innsbruck lädt – bei freiem Eintritt – zu einem musikalischen Spaziergang. Bei mehreren Stationen stellen die MusikschülerInnen ihr Können unter Beweis.

Mit dabei sind unter anderem das Streichorchester „Lucky Strings“, das Jugendorchester „Crescendo“, Singschulklassen, die Bläserklasse der Volksschule Arzl, die Formationen „Blechklang“ und „Blechkapelle“, Jazz- und Rockbands, Steeldrumensembles, ein Posaunenquartett, SolistInnen verschiedener Fachgruppen, ein Gamben-Consort der Fachgruppe Alte Musik, MusikantInnen der Fachgruppe Volksmusik sowie die „Inn Seit’n Big Band“.

 

Ausweichmöglichkeiten bei Regenwetter

Bei Regen findet die Veranstaltung im Ursulinensaal, im Stadtarchiv, in der Stadtbücherei, in der Markthalle sowie im Orchesterprobesaal und Vortragssaal der Musikschule statt. AA