Logo Innsbruck informiert

Jubiläumswoche der Wiener Staatsoper in Innsbruck

Das Jubiläum „150 Jahre Opernhaus am Ring“ am 25. Mai 2019 wird nicht nur in Wien, sondern auch in Innsbruck gebührend gefeiert.

Als eines der international bedeutendsten Opernhäuser blickt die Wiener Staatsoper sowohl auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück als auch auf eine vielseitige Gegenwart: Jede Spielzeit stehen in rund 350 Vorstellungen mehr als 60 verschiedene Opern- und Ballettwerke auf dem Spielplan. Allabendlich sind neben den fest engagierten Ensemblemitgliedern internationale Stars auf der Bühne und am Dirigentenpult zu erleben, im Graben begleitet von einem einzigartigen Orchester: dem Staatsopernorchester, dessen Musiker in Personalunion den Klangkörper der Wiener Philharmoniker bilden. 

Am 25. Mai feiert das traditionsreiche Haus ein Jubiläum und Innsbruck feiert die ganze Woche mit! Tausende von Menschen blicken unter freiem Himmel gebannt auf eine Leinwand – Bilder, wie man sie sonst nur von sportlichen Großereignissen kennt, werden im Rapoldipark stattfinden. Teile des Parks im Herzen von Innsbruck werden zu einer Opernarena umfunktioniert. 

Genuss für Jung und Alt

Vom 18. Mai bis 26. Mai 2019 werden Vorstellungen live aus dem Opernhaus in Wien auf eine Großbildvideowand übertragen. Gemütlich auf Picknickdecken können Familien, eingefleischte Opernfans wie Neugierige kostenlos Netrebko & Co erleben. Ungewohnte Perspektiven durch verschiedene Kameraeinstellungen, exzellenter Dolby- Surround-Ton und das einmalige Ambiente machen diese „Ope(r)n Air im Rapoldipark“ zu dem Innsbrucker Kulturhighlight 2019. Auf dem Spielplan stehen Klassiker, wie „Il barbiere di Siviglia“ und „Dantons Tod“, aber auch ein Festkonzert zum Abschluss.

Kinder und Jugendliche dürfen sich freuen, sind doch die Kinderopern „Fatima“ von Johanna Doderer sowie „die Zauberflöte für Kinder“ an vier Spieltagen nachmittags im Programm. Die rund einstündigen Kinderversionen richten sich an junge Opernfans und solche, die es werden wollen.

Für Bewirtung wird gesorgt sein. Auf dem Park-Gelände wird keine Bestuhlung bereitgestellt. Kissen und Decken dürfen sehr gerne mitgebracht werden. Gläser, Glasflaschen, Dosen und harte Sitzgelegenheiten sind auf der Wiese nicht gestattet.

Rückfragen:

Innsbruck Marketing GmbH

Tel. + 43 512 / 56 15 00

www.innsbruckmarketing.at

Programm "Ope(r)n Air"

programmdetails_wiener-staatsoper_mai2019.pdf   (201 KB)