Logo Innsbruck informiert

AGENTS OF SOCIAL CHANGE

10. – 25. März 2018

 

Eröffnung: 9. März 2018, 19 Uhr
Biennale-Zentrum im FOTOFORUM
Adolf-Pichler-Platz 8, 6020 Innsbruck

 

Innsbruck International ist eine Biennale der zeitgenössischen Kunst, die internationale Künstler*innen nach Innsbruck einlädt, um die Stadt an außergewöhnlichen historischen sowie zeitgenössischen Orten mit bildender Kunst, Film- und Soundarbeiten, sowie Performances und Installationen zu bespielen. 2018 findet die Biennale unter dem Motto „Agents of Social Change“ von 10. bis 25. März statt. Neben zehn Spielorten mit Ausstellungen liegt der Schwerpunkt auf performativen Highlights.


Die Biennale geht 2018 der Frage nach, wie aus der flüchtigen Erfahrung persönlicher Nähe im Social Media-Zeitalter – die in eine distanzierte, befremdliche Leere kippt – ein Verhältnis und eine Emotion, aber vor allem eine gemeinsame Sprache entstehen kann und wie aus dieser Leerstelle heraus die Beziehung zueinander und zur umgebenden Welt geprägt wird. Dieser dialogische Prozess, der durch jenen zwischen den künstlerischen Werken und den von ihnen bespielten Orten umgesetzt werden soll, wird von spezifischen Performances ausgelöst. Die so geschaffene Landschaft gegenwärtiger kontroverser Produktion fordert die Öffentlichkeit ebenso heraus wie die Künstler*innen und Kurator*innen, die als Initiator*innen und Agent*innen gesellschaftlichen Wandels einen Dialog darüber in Gang setzen wollen, was es bedeutet, heute „lebendig“ zu sein (Jens Hoffmann, Theater of Exhibitions).

 

 

KÜNSTLER*INNEN

Amen, Ashida Park, Battle-ax, Melanie Bonajo, Djordje Čenić, Cinématons (Peter Blaas / Jürgen Bauer / Romana Fiechtner; Filmemacher: Guillermo Tellechea), Marcus Coates, Stephanie Cumming, Sophie Cundale, Gustav Deutsch, fAUNA, God’s Entertainment, Elfriede Jelinek “SCHATTEN (Eurydike sagt)” Inszenierung: THEATER.punkt / Sabine Mitterecker, Chosil Kil, Nina Kusturica, Oliver Laric, Internationales Literaturfestival Berlin (“What Matters”), Maanantai Collective, Magic Island, Marge Monko, Elisabeth Bakambamba Tambwe, The Riahi Brothers, Johanna Tinzl, Addie Wagenknecht, Lois Weinberger.

 


SPIELORTE

Biennale-Zentrum, BRUX / Freies Theater, FOTOFORUM, Galerie A4, Gotischer Keller Hofburg Innsbruck, Innsbrucker Innenstadt, Innstraße 55, Kellergewölbe Schloss Büchsenhausen, Musikpavillon Hofgarten, Neue Galerie, Riesensaal Hofburg Innsbruck, Salzlager Hall, Swarovski Kristallwelten Wattens / Forum und Swarovski Kristallwelten Store Innsbruck / Wunderkammer, Vorplatz Universität Innsbruck.

 


SPECIAL RECOGNITION AWARD 2018
sponsored by Swarovski Kristallwelten

Innsbruck International hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kulturschaffende mit einem Bezug zu Tirol auszuzeichnen, um sie in einem internationalen Kontext in ihrer Weiterentwicklung und Profilierung zu unterstützen. Mit dieser Anerkennung sind die Produktion einer neuen Arbeit sowie eine Ausstellung ausgesuchter Arbeiten verbunden. 2016 wurde diese Anerkennung zum ersten Mal und an die Künstlerin Heidrun Sandbichler vergeben.

Der Award 2018 wird im Rahmen der Eröffnung am 9. März 2018 verliehen.

 



Innsbruck International wird gefördert von Stadt Innsbruck, Innsbruck Tourismus, Land Tirol, Bundeskanzleramt Österreich.

In Kooperation mit FOTOFORUM Innsbruck, Innsbruck Contemporary, Osterfestival Tirol, Swarovski Kristallwelten und Vorbrenner18.

 

 

 

AUSSTELLUNGEN und VERANSTALTUNGEN

1.) BIENNALE-ZENTRUM im FOTOFORUM, Adolf-Pichler-Platz 8, 6020 Innsbruck
10. – 25.03.2018  MI-SO 11-19 Uhr
Johanna Tinzl
Internationales Literaturfestival Berlin
, What Matters?

ERÖFFNUNG INNSBRUCK INTERNATIONAL. BIENNIAL OF THE ARTS
09.03.2018, 19 Uhr
Verleihung INNSBRUCK INTERNATIONAL Special Recognition Award
Live in concert:Magic Island
DJ-Set:Ashida Park

INNSBRUCK INTERNATIONAL FILM
21.03.2018
15 Uhr Djordje Čenić, Unten

17 Uhr Nina Kusturica, Ciao Chérie

19 Uhr The Riahi Brothers, Everyday Rebellion


2.) BRUX / Freies Theater,
Wilhelm-Greil-Straße 23, 6020 Innsbruck
INNSBRUCK INTERNATIONAL TANZ (in Kooperation mit Vorbrenner18)
13.03.2018, 20 Uhr
Performance: Stephanie Cumming, Redneck to Cyborg: a shared transformation. 2.0
14.03.2018, 15-18 Uhr
Workshop: Stephanie Cumming

Anmeldung zum Workshop bis 7. 3. 2018 unter info@innsbruckinternational.com (beschränkte

Teilnehmer*innenzahl)


3.) FOTOFORUM, Adolf-Pichler-Platz 8, 6020 Innsbruck
10. – 25.03.2018 MI-SO 11-19 Uhr
Maanantai Collective


4.) GALERIE A4, Angerzellgasse 4, 6020 Innsbruck
10. – 25.03.2018  MI-SO 11-19 Uhr
Addie Wagenknecht


5.) GOTISCHER KELLER, Hofburg Innsbruck, Rennweg 1, 6020 Innsbruck
INNSBRUCK INTERNATIONAL PERFORMANCE-NIGHT

16.03.2018, ab 20 Uhr
Performance: Elisabeth Bakambamba Tambwe, Pink Eye

Live in concert: Battle-ax und fAUNA

DJ-Set: Amen


6.) INNSTRASSE 55
, 6020 Innsbruck
10. – 25.03.2018 MI-SO 11-19 Uhr
Sophie Cundale


7.) KELLERGEWÖLBE SCHOSS BÜCHSENHAUSEN
INNSBRUCK INTERNATIONAL PERFORMANCE

22.03.2018 & 23.03.2018 & 24.03.2018, 20 Uhr

God‘s Entertainment, Neue Europäische Tragödie – Teil 3

 

8.) MUSIKPAVILLON, Hofgarten Innsbruck
10. – 25.03.2018 MI-SO 11-19 Uhr
Marcus Coates


9.) NEUE GALERIE, Rennweg 1, 6020 Innsbruck
10. – 25.03.2018 MI-SO 11-19 Uhr
Marge Monko,Melanie Bonajo


10.) RIESENSAAL HOFBURG INNSBRUCK, Rennweg 1, 6020 Innsbruck
10. – 25.03.2018 MO-SO 9-17 Uhr
Oliver Laric



11.) SALZLAGER HALL,
Saline 18, 6060 Hall in Tirol
INNSBRUCK INTERNATIONAL THEATER (in Kooperation mit Osterfestival Tirol)

17.03.2018, 18 Uhr & So 18.03.2018, 20 Uhr

Elfriede Jelinek, SCHATTEN (Eurydike sagt), Inszenierung: THEATER.punkt / Sabine Mitterecker


12.) SWAROVSKI KRISTALLWELTEN Wattens / FORUM

INNSBRUCK INTERNATIONAL FILM (hosted by Swarovski Kristallwelten)
11.03.2018
11 Uhr Frühstück in der Kristallbar
12 Uhr Film: Gustav Deutsch, Shirley: Visions of Reality
anschl. Gespräch mit Gustav Deutsch (Regie), Stephanie Cumming (Hauptdarstellerin), Hanna
Schimek
(Key Scenic Artist / Head Painter), Moderation: Isabella Reicher (sixpackfilm)
Anmeldung bis 07. 03. 2018 unter info@innsbruckinternational.com


13.) SWAROVSKI KRISTALLWELTEN STORE / WUNDERKAMMER
, 1. Stock, Herzog-Friedrich-Straße 39, 6020 Innsbruck
10. – 25.03.2018 MO-SO 08-19.30 Uhr
Cinématons(Jürgen Bauer / Peter Blaas / Romana Fiechtner; Filmemacher: Guillermo Tellechea)


14.) VORPLATZ UNIVERSITÄT INNSBRUCK,
Innrain 52, 6020 Innsbruck
10. – 25.03.2018
Lois Weinberger




INNSBRUCKER INNENSTADT
Fahnen INNSBRUCKER INNENSTADT / INNBRÜCKE / UNIBRÜCKE
10.-25.03.2018

Chosil Kil

INNSBRUCK INTERNATIONAL PERFORMANCE
10.03.2018, 16 Uhr

Addie Wagenknecht, Black Hawk Paint

INNSBRUCK INTERNATIONAL PERFORMANCE
10.-25.03.2018
God‘s Entertainment, Black Market